Alufelgen | VisiereLack | Glas | Kunststoff | Holz | Nanotechnologie Forum |

KFZ Lackversiegelung Nanoversiegelung - Nano Lackschutz

Lackversiegelung durch das Nanoverfahren

Das Nanoverfahren findet mittlerweile in vielen verschiedenen Bereichen des Lebens statt und der Onlinehandel mit diversen Produkten boomt. Sei es die Lackversiegelung, in der Computerindustrie, oder in der Versiegelung aller glatter Oberflächen. Das Nanoverfahren im Lackbereich ist eine unsichtbare Versiegelung des Lackes, die einen unerreichten Glanz und Glättegrad erreicht. Ein weiterer enormer Vorteil ist der Schutz gegen Alkalien, Waschanlagenbürsten, UV- Strahlungen, aggressive Umwelteinflüsse und Streusalz. Es entsteht durch ein aufwendiges Verfahren ein Doppelschutz, wodurch der Lack dauerhaft vor allen widrigen Umwelteinflüssen geschützt ist. Der immer wieder kehrende Vogelkot und Insekten auf dem Lack läßt sich durch die Nanoversiegelung kinderleicht entfernen.
Die Anwendungsgebiete sind Autos, LKW`s, Motorräder, Motorradhelme, Visiere, Motorroller, Boote und im Prinzip alle lackierten Oberflächen.

Um das Nanosystem zu verstehen kann man einen einfachen Vergleich aufstellen. Ein Nanostrukturelement verhält sich in der Größe zu einem Fußball wie der Fußball zur Sonne. Die Eigenschaft der Nanotechnologie basiert auf kleinste Struktureinheiten, die sich aus unserem bekannten Elementensystem zusammen setzen.
Daraus werden Werkstoffe mit eigenen, neuen Besonderheiten hergestellt. Durch die Nanotechnologie werden neue Eigenschaften erschaffen, die die kleinsten Oberflächenveränderungen mit sich bringen, zum Vorteil der gesamten Zivilisation. Das Fazit der Tauglichkeit dieses Produktes ist ausgezeichnet. Eine Revolution unter den Lackversiegelungen. Einfach in der Handhabung und effektiv im Nutzen. Das Schauspiel der am Lack herunter laufenden Regentropfen läßt jedes Autolackiererherz höher schlagen.

Nanoversiegelung - Autolackversiegelung - Oldtimer Restauration

Tipps:  Lasertechnik - Schwarzwald Ferien